Tanzhaus*Folk e. V.

Archive

Fotorückblick – 31. Leipziger Tanzhausfest

Vier Tage lang konnten wir mit Tänzern und Musikern aus neun Bands und fünf Nationen tanzen. Es war eine wunderbare Zeit! Besonderer Dank gebührt den fabelhaften Musikern von  von Trio Loubelya, Zlabya, Té, Serbska Reja, The Cluricaune, Swedenquell, Zerrwanst & Co, Alban Faust und dem Dalslands Spelmansorkester und Triple-X!

26.03.2016 – Duo Leblanc-Loffet / Bretagne & Elanor / Belgien

FOTOS

Am Sonntag bringt der Osterhase die Eier, aber davor geht er ins Brauhaus Napoleon und steppt mit dem Bären. Also kommt am Samstag mit zum Duo Yves Leblanc / Bernard Loffet und der Band Elanor. Das Brauhaus findet ihr in der Prager Straße 233 in Leipzig Probstheida.

Wir erwarten euch von 14-18 Uhr zum bretonischen Workshop mit Yves und Bernard und ab 20 Uhr zum Ball mit dem Duo Leblanc/ Loffet und Elanor! Der Workshop und der Ball kosten jeweils 8€ ermäßigt oder 12€ voll. Ein Kombiticket bieten wir nicht an.

Duo Leblanc/Loffet

Es gibt nicht viele Musiker, die durch ihre Präsenz, ihre Art zu spielen und nicht zuletzt durch ihre Stimme einen Tanzsaal alleine zum Kochen bringen können. Bernard Loffet und Yves Leblanc haben dadurch Kultstatus erreicht. Als Duo treten sie nur selten auf. Auf der Bühne und auf der Tanzfläche treiben die Musiker sich und die Tänzer von einem Höhepunkt zum nächsten. Durch ihre Freude und Musik wird jedes Fest Noz zu einer energiegeladenen, aber schweißtreibenden Angelegenheit.

Musiker:

Yves Leblanc – Klarinette, Gesang
Bernard Loffet – Akkordeon, Gesang

Internet:

Homepage – Yves Leblanc
Homepage  Bernard Loffet

Elanor

Junger spritziger elektro-akkustischer Folk aus Belgien – unterwegs mit ihrer neuen CD die am 25.3. erscheint.

Musiker:

Bart Praet – Sackpfeifen, Flöten
Thomas Hoste – Drehleier
Bert Leemans – Akkordeon
Kuni Quintens – Gitarre
Jelle Van Cleemputte – Bass & Kick

Internet:

Facebook

Gefördert durch die Stadt Leipzig

Copyright © 2020 Tanzhaus*Folk e. V.

Theme von Anders Norén↑ ↑