Preisübersicht | Pricing Summary

Vollzahler
Full Price
Ermäßigung
Discount
Kind oder Städtepass
Child or Citypass
Dauerkarte Bett

Full Ticket Bedroom

450 € 310,50 € 225 €
Dauerkarte Matratzenlager

Full Ticket
Camping Mat

330 € 221,10 € 165 €
Solidaritätsticket
Solidarity Ticket
225 € für Bettenplatz / for Bedroom Ticket
165 € für Matratzenlager / for Camping Mat Ticket
Fortgeschrittenen-kurs Musik 60 € 40,20 € 30 €
Meisterkurs Musik 100 € 67,00 € 50 €

 

 

 

Ende Oktober werden die Preise erhöht.
End of October we will mark up the prices.

Die restlichen Ticketformate (Tage-, Workshoptickets etc.) folgen.
The other tickets für days and workshops only will come later.


 

1 | Preiskategorien

2 | Ermäßigungen

3 | Preiskalkulation

4 | Bett oder Isomatte?

5 | Solibeitrag und -ticket

6 | Musikworkshops

7 | Tanzworkshops

1 | Price Categories

2 | Reduction / Discount

3 | Price Calculation

4 | Bed or Camping mat?

5 | Solidarity tax and -ticket

6 | Music Workshops

7 | Dance Workshops

English below

Uns geht es bei unseren Veranstaltungen um eine kreative Gemeinschaft, die keinerlei Grenzen kennt. Weder Alter, Geschlecht, Herkunft oder Gehaltsklasse sollten eine Rolle spielen, wenn alle gemeinsam aus ihrem Alltag heraustreten, um gemeinsam Neues zu erleben.

1 | Preiskategorien

Wie bei allen anderen Vereinsveranstaltungen gibt es auch an Silvester deshalb drei verschiedene Preiskategorien und eine Vorverkaufspreiserhöhung Ende Oktober. Anfangs gibt es nur die Möglichkeit Dauertickets zu erwerben. Nur durch die Teilnahme am gesamten Festival ergibt sich der Zauber der Gemeinschaft und das familiäre Miteinander, dass wir uns für dieses Festival wünschen. Die Tageskarten werden an einem Fixtermin im Laufe des Spätsommers zusätzlich angeboten.
Wir bieten Tickets für Vollzahler (100 %), Ermäßigte (-33%) und Kinder sowie InhaberInnen von Städtepässen (-50%) an. Die Berechtigungen müssen an der Kasse vorgezeigt werden. Da wir für Kinder, die in einem eigenen Bett schlafen wollen eben jenen Schlafplatz auch berechnen müssen, verrechnen wir für Kinder bis zum 13. Geburtstag den Städtepasspreis.

2 | Ermäßigungen

Alle Ermäßigungen müssen an der Kasse vorgezeigt werden. Kann man sich nicht ausweisen, muss man den vollen Preis zahlen. Es gibt beim 1. Silvester*Folk keine Helferdienste, die man mit den Ticketpreisen verrechnen kann.

Berechtigt für die einfache Ermäßigung (-33%) sind: Schüler/Studenten/Azubis vom 13. bis  zum 27. Lebensjahr, Arbeitslose und Rentner.

Berechtigt für die fünfzigprozentige Ermäßigung sind: Inhaber eines Städte- oder Familienpasses, Schwerbehinderte ab 50% (eine laut Ausweis notwendige Begleitperson bezahlt auch diesen Preis) und Kinder vom 2. bis zum 13. Lebensjahr

Kinder von 0-2 Jahren sind kostenfreie Gäste der Jugendherberge.
Vereinsmitgliedschaften gelten ausnahmsweise nicht als Ermäßigungsberechtigung.

3 | Preiskalkulation

Die Kosten für unser wunderschönes Tanzfest setzen sich aus vielen verschiedenen Punkten zusammen. Da wären zum Beispiel die Fahrtkosten und Gagen der Musiker, die Miete der Räume in der Landesmusikakademie und der Jugendherberge und die Verpflegung. Da wir in Anlehnung an das Erfolgskonzept auf Burg Ludwigstein auch auf Colditz fast rund um die Uhr essen können, bezahlen alle Gäste ihren Anteil an der Vollpension. Im Festivalpreis enthalten sind alle Tanzworkshops.  Die Musikworkshops kosten extra und sind in den Plätzen stark begrenzt um eine angemessene Qualität zu sichern. Ausnahme ist der Ensembleworkshop von Steve Ellis, der kostenlos ist, aber auch begrenzte Plätze hat.

4 | Bett oder Isomatte?

Die Jugendherberge auf Schloss Colditz bietet verschiedene Zimmerkategorien. Die meisten Zimmer sind 6-Bett-Zimmer. Damit eine optimale Auslastung der Herberge möglich ist, puzzeln wir unsere Gäste in die Zimmer. Dabei versuchen wir auf eure Belegungswünsche so weit Rücksicht zu nehmen, wie möglich. Wir können nicht ausschließen, dass gerade bei den Tagesgästen eine Aufteilung auf verschiedene Zimmer erfolgt.

Wir haben die Möglichkeit insgesamt 40 Isomattenplätze anzubieten. Dabei ist uns die Jugendherberge sehr entgegen gekommen, weil es keine zusätzlichen Waschräume für das Isomattenlager geben wird. Wer hier schläft, kann sich darauf gefasst machen ein sehr gutes Verhältnis zu den Bettenschläfern in direkter Umgebung aufzubauen. Die Bettenzimmer haben nämlich immer eine eigene Dusche.

5 | Solibeitrag und -ticket

Das Soliticket richtet sich an alle, die sich ein Vollzahlerticket nicht leisten können, aber nicht für die fünfzigprozentige Ermäßigung berechtigt sind. Wir denken da speziell auch an junge Leute aus den osteuropäischen Ländern, die sich aufgrund der wirtschaftlichen Situation in ihrer Heimat so ein Festival hier in Deutschland sonst nicht leisten könnten. Für all jene könnt ihr gerne im Formular angeben, dass ihr auf eure 5-Tage-Rabatte (kommen später im Vorverkauf) zugunsten anderer Festivalteilnehmer verzichtet, oder freiwillig einen selbstgewählten Solibeitrag beisteuern wollt.

Wenn ihr ein Soliticket in Anspruch nehmen wollt, kann man das unregelmäßig über das Anmeldeformular bekommen. Da wir vorher erst einen gewissen Sockelbeitrag über die Solibeiträge einnehmen wollen, könnt ihr euch erst im Laufe des Sommers gezielt für ein Soliticket anmelden. Wenn sich genug Unterstützung findet, die die andere Hälfte eures Tickets bezahlt, müsst ihr nur den halben Preis für euer Ticket bezahlen. Sobald der erste Vorverkauf der Dauerkarten beendet ist, wird der Vorverkauf für die Tagestickets und Solitickets freigeschaltet. Wenn ihr Fragen über den aktuellen Stand habt, dann schickt uns eine email an info@tanzvolk-leipzig.de
Erster Soliticketverkauf: 23.09., 20:00 Uhr

6 | Musikworkshops

Alle Musikworkshops dauern insgesamt drei mal zwei Stunden und finden parallel statt. Außerhalb der Kursstunden stehen den KursteilnehmerInnen die Probenräume der Landesmusikakademie zur Verfügung. So könnt ihr zwischen den Kurszeiten die nächste Einheit intensiv vor- und nachbereiten. Am Silvesterabend stellt jeder Kurs seine Ergebnisse vor. Ein Wechsel zwischen den Musikkursen ist nicht möglich.

Wir unterteilen die Musikworkshops in drei verschiedene Gruppen. Es wird zwei Ensemblekurs (für alle Instrumente offen) geben, der einzelne Stücke aus dem Repertoire der Workshopleiter bearbeitet. An dem Ensemblekurs können alle MusikerInnen teilnehmen, die ihr Repertoire erweitern wollen. Basiskenntnisse des eigenen Instruments sind erwünscht. Der Besuch diesen Kurses ist kostenfrei. Achtet bei eurer Anmeldung auf die begrenzen Plätze.

Die Fortgeschrittenenkurse richten sich an alle, die ihr Instrument schon ganz gut beherrschen, aber hier und da noch einige Baustellen bewältigen müssen. Das Lehrtempo ist noch nicht so hoch wie im Meisterkurs.

Die Meisterkurse richten sich an die MusikerInnen, die ihr Instrument sicher und routiniert spielen können. Das Lerntempo ist anspruchsvoll. Hier taucht ihr in technische und rhytmische Rafinessen eures Instruments ein und lernt in aufgeschlossener Runde neue Spielweisen.

7 | Tanzworkshops

Die Tanzworkshops sind alle im Festivalticket enthalten. So vielfältig wie unser Musikangebot ist, so unterschiedlich sind auch die Workshops. Dabei wollen wir eure Wünsche direkt in der Workshopauswahl berücksichtigen. Sicherlich willst DU schon seit einiger Zeit einen ganz bestimmten Tanz lernen 🙂 Im Anmeldeformular kann man sich Tanzworkshops wünschen. Wir versuchen dann so viel wie möglich Rücksicht auf die Wünsche zu nehmen. Freut euch also mit uns auf internationale Tanzlehrer und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.


This event is about creativity without any borders. Neither age, gender, social or financial background relevant. Just leave your day-to-day life for a few days to experience something new together with us.

1 | Price Categories

We will have a first presale for the full ticket. After that, we will open the shop for all tickets. In the last October weeks, the price will be slightly increased. We would like to encourage you to buy a ticket for the entire festival, because only then you can see and participate in the phantastic community and enjoy its familiarity entirely. One-day-only-tickets can be bought late in summer.

You can buy every ticket for the full price (100%), with a discount (-33%), or for children/people with a special city-pass reduction (-50%) (ask your local city information, if they have one). You have to entitlement, if any, when you get your festival ticket. Otherwise, you have to pay the full price. Children that sleep in their own hostel beds must pay the city-pass-reduction.

3 | Reduction / Discounts

You have to prove your entitlement, if any, when you get your festival ticket at the begin of the festival. Otherwise, you have to pay the full price. You cannot get discounts for helping on the festival this year, as we do not need any additional helpers.

Entitled for the -33% reduction are: pupils, students and trainees younger from 13 to 27, retirees and the unemployed.

Entitled for the -50% reduction are: owner of city- or familypasses, seriously impaired persons well as their assistive personnel, if applicable, and children from 2 to 13

Babys from 0-2 are free guests of the Youth Hostel.

3 | Price Calculation

Festivals tend to cost a lot, but to also bring strong emotional value. The costs are split amongst us all: travel expenses and the musicians‘fees, rooms in the music academy and hostel, as well as the scrumptious food all day, every day. Admittance to all basic dance workshops and the music ensemble workshop is included in the festival ticket price. Only the master- and advanced classes cost an additional fee.

4 | Bed or Camping mat?

Uncertain whether you want to sleep in a bed or on your own camping mat? Most of the bed rooms have 6 beds. We are doing our best to arrange all visitors that registered for a bed in the rooms they wished for and meet all special demands, but as rooms are limited there is unfortunately no guarantee. Putting the families together is a priority.

All in all we have 40 places for people with camping mats. To settle for one of these also means, that you will not have a shower available for you. Be sure to talk with your neighbour with a bed room to get access to a shower. All bedrooms have their own shower.

5 | Solidarity tax and -ticket

Some of you might not be able to afford the full ticket, but are not entitled for any reduction. Do not despair! We offer a Soliticket for a reduced price (50% of the full ticket price). The remainder is paid out of a pool filled by other participants that pay the full price for a ticket even though they are eligible for a discount ticket, or just decide to donate some money to fill said pool. During the online application, you get the chance to renounce their discounts or to donate an amount of money of your own choice to finance the Soliticket pool. We thought for example of the young folk from Poland or the Czech Republic that might not earn enough to effort the full ticket price.

To apply for a Soliticket, you have to wait until after the first round of the ticket sale. Once we know how big the pool is, we will offer an amount of Solitickets accordingly. From then on it is first come, first served for the limited amount of these tickets.
First Soliticket Sale: 23.09., 20:00

6 | Music Workshops

Every music workshop takes 6 h: two hours each for three days. You cannot book more than one, as they take place contemporaneously. When you do not have your classes, you can train together with others or alone in the rehearsal rooms all over the festival or come to the dance workshops. That way you do not have to decide between dancing and playing. All music workshops will present what they have learned on New Years Eve.

There are three kinds of music workshops. The two Ensemble Class are open for all instruments and all levels of expertise from basic level on. There you will learn parts of the lovely repertoire of Marion and Steve or L’Escale ordinaire. The attendance is free of charge, but the class has limited capacities.

The advanced classes are meant for all of you, who play nicely and secure, but still have some instrumental issues to cope with. The pace in this class is not as fast as in the masterclass. The masterclass is for musicians that play their instrument on a high level.  The pace will be challenging, but you will be rewarded with new insights into rhythym and techique. The capacities are very limited. Apply soon!

7 | Dance Workshops

The dance workshops are included in the festival ticket. Our international dance teachers are as fantastic as our music is colourful. There will be dance workshops for all levels: beginners to experts. And here comes your part: at the online registration form, you can wish for dance workshops of your own choice. That way, we can assure that there will be workshops for everybody. Just write down, what you would like to learn and we try our best to make it happen!