Das Tanzfest International ist ein kostenloses Tanzfestival, das dieses Jahr vom 15. bis zum 17. September im Lene-Voigt-Park (Leipzig Reudnitz) gemeinsam mit dem  Mühlstraßen 14 e. V. gefeiert wird. Musikalisch und tänzerisch werden von Freitag bis Sonntag Folktanz und Weltmusik zum Tanzen, Zuhören und Träumen angeboten. 2017 begeistern uns  Zigo aus Belgien und Le Bal de l’Éphémère aus Frankreich. Dieses Jahr wird es erstmalig einen Musikworkshop geben!

Der Tanzhaus*Folk e. V. bereichert das kleine Festival seit über 10 Jahren mit Workshops, Wiesentanz und allabendlichen Tanzbällen mit Livemusik aus aller Herren Länder.  Dabei laden wir Gruppen aus Europa ein, um mitten im Grünen zu ihrer Musik zu tanzen. Mit schnellen Rhythmen und eleganten Bewegungen eröffnen wir am Freitag, bereichern am Samstag und schließen am Sonntag das Parkfest.

Jedes Jahr präsentiert der Mühlstraße 14 e. V. am Samstag seine Tanzkurse für Jung und Alt mit internationalen Tänzen.  Um die Tanzfläche herum gibt es am selben Tag ein reichhaltiges Kinder- und Familienangebot, das von gemeinsamem Basteln, Schminken bis zu Artistik hin reicht. Ein Höhepunkt ist jedes Jahr der Lampionumzug durch den Park mit Livemusik. Zu später Stunde versammelt man sich rund um Knüppelkuchen oder Feuershow und lässt den Abend gemeinsam tanzend ausklingen.