Am 12. Oktober haben wir einen tollen Doppelball für euch. Lyradanz aus Italien und Lottes Flausen aus Weimar spielen für euch.

Lyradanz

Die italienische Dreifaltigkeit der Geschwister Sangineto und Jacopo Ventura verzaubert Sinne und Glieder gleichermaßen und begeistert mit ihrer fröhlichen Art und Musik. Vor allem die Sanginetos bereichern seit Jahren durch ihr Ensemble mit Harfen- und Psalterspiel die Balfolk-Welt ungemein. Als wäre das noch nicht genug, garnieren sie ihre musikalischen Köstlichkeiten hin und wieder auch mit Musikzitaten aus aller Welt. Schließt die Augen und lasst euch bis an hawaianische Strände treiben. Spitzt die Ohren und lasst euch überraschen, wohin diese melodische Reise führt.

Musiker:

Adriano Sangineto – keltische Harfe, Bassklarinette, Gesang
Caterina Sangineto – Gesang, Streichpsalter, Flöte, Bodhran, Harfe
Jacopo Ventura – Gitarren, Charango, Gesang

Internet:

Homepage
Facebook


Und Lottes Flausen: die Weimarer Familienband, spielt auf vielfältigem Instrumentarium von Flöte und Geige bis Maultrommel klassische und traditionelle Musik aus Deutschland, Schweden und ganz Europa. Und woher kommt der Name Lottes Flausen? Vom Flüsschen Lotte, das an ihrem Heim vorbeifließt. 🙂

Musiker:

Gesa Bartuschka – Geige und Gesang,
Fabia Bartuschka – Blockflöten, Cello, Gesang,
Mattea Bartuschka – Klarinette, Gesang
Anett Bartuschka – Gitarre, Klarinette, Gesang
Bert Bartuschka – Percussion, Gesang


Uhrzeit:

Ball ab 19:30 Uhr mit Minitanzworkshop von Lottes Flausen (etwas Besonderes aus ihrem Programm….), im Anschluss folgt der Ball mit Lyradanz

Ort:

KulTurnhalle Probstheida


Gefördert durch die Stadt Leipzig